FOOD | Couch-Potato und Weider-Produkte

Halli Hallo :)

Kennt ihr das, wenn die Couch einen festhält, als wäre sie mit Sekundenkleber eingeschmiert? Sich einfach vor den Tv auf die Couch kuscheln, wäre jetzt einfach das Tollste? :D
Oooohhh jaaaa, das kenne ich nur zu gut... Nichtstun und sich einfach vom TV berieseln lassen, ist doch immer soooo entspannend... Und was können wir schon dafür, wenn die Couch oder das Bett uns jedes Mal festhalten? xD

Normalerweise bin ich eine absolute Couchpotato... Ich glaube, im Lexikon ist neben diesem Wort ein Foto von mir abgebildet xD

ABER:
Seit einer Weile habe ich Sport für mich entdeckt. Ja, ihr habt richtig gelesen: Sport... so richtig mit bewegen und so xD
Ich bin jetzt nicht die absolute Hochleistungssportlerin, ich bin auch nicht megamäßig durchtrainiert - um Himmels Willen xD
Nein nein, ich habe einfach für mich entschieden, dass ich mich gern fit halten möchte und der Figur schadet das Training ja auch nicht unbeding *_*

Zur Unterstützung meines Trainings trinke ich regelmäßig Proteinshakes und esse Proteinriegel - am liebsten in der Sorte Stracciatella *_*
Am Liebsten mag ich bei solchen Sachen die Marke Weider. 
Die Produkte sind echt lecker und unterstützen sehr gut beim Muskelaufbau :)


Leider kann ich bei Getränken nicht immer nur an Wasser ran. Stilles Wasser mit Geschmack hat meistens viel zu viel Zucker, sodass ich das auch einfach nicht trinken möchte.
Darum habe ich mir Getränkekonzentrate bestellt, in den Sorten Cherry-Cola und Power Energy - Wildberry :)
Die sind beide echt super lecker und ein absoluter Tipp von mir, falls ihr - wie ich - nicht ständig nur Wasser trinken möchtet, aber dennoch auf zuckerhaltige Getränke verzichten wollt.
Die Konzentrate sind sehr ergiebig, sodass man mit 1L Konzentrat auf ca. 60 L Getränk kommt. Ich nutze sogar nur eine halbe Kappe (ca. 15ml) für eine 1,5l Flasche Wasser, da es mir sonst zu süß wird.
Besonders die Sorte Power Energy - Wildberry hat es mir angetan. Super lecker!



Die Produkte habe ich mit einer relativ gesunden Ernährung gekoppelt. Hauptsächlich verzichte ich auf weißes Mehl und Kristallzucker. Stattdessen gibt es Vollkornmehl, Vollkornbrot, Vollkornnudeln oder alternativ auch mal Produkte aus Dinkel.
Schmeckt gut und ist gesund. Außerdem gibt es viel Naturjoghurt und Obst.
Zucker kommt bei mir auch sehr selten zum Einsatz - zum Süßen von Speisen und Getränken im Grunde gar nicht. Ich möchte das einfach nicht.

Das klingt jetzt alles sehr viel strenger als es ist. Ich liebe Süßigkeiten und auf die kann ich gewiss nicht verzichten. Man muss eben den nötigen Ausgleich schaffen und das ist bei mir der Sport und seit einer Weile die gesündere Ernährung.

Außerdem ernähre ich mich nun seit einer Weile vegetarisch, was dafür sorgt, dass ich viel mehr Gemüse und Salat esse. Das tut mir gut und bisher fällt es mir wirklich leicht. 
So eine Ernährungsumstellung kann ich jedem empfehlen :) Es muss nicht von Dauer sein, aber einfach, um sich selbst mal auszutesten, finde ich es absolut super :)

Unter der Rubrik "Food" stelle ich euch auch immer mal leckere und gesunde Rezepte vor. Nachmachen erlaubt :)

Ihr habt Fragen? Mailt mir einfach oder postet sie unter meinen Beiträgen :)

1 Kommentar

  1. Ich mache auch sehr gerne Sport, ich nehme nach dem Sport dann auch meist einen Shake zu mir.
    Alles liebe

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Kommentare, konstruktive Kritik und dein Lob.
Wenn dir mein Blog gefällt, dann werde doch Leser :)
Über ein Like auf meiner Facebook-Seite würde ich mich auch sehr freuen. So verpasst du keine neuen Beiträge mehr! :)