DIY | Nagellackregal selber basteln

Hey ihr Lieben :)

Leider liege ich immer noch krank im Bett und kann nicht viel machen *schnief*
Ich frage mich, was man früher ohne Laptop und Smartphone nur den ganzen Tag gemacht hat, wenn man krank war? Bestimmt sich zu Tode gelangweilt...

Naja, dafür habe ich mir viele Themen überlegt, die ich euch in der nächsten Zeit so nach und nach vorstellen möchte :)

Unter anderem habe ich hier einen kleinen DIY-Tipp für euch, den ich euch schon lange vorstellen wollte.

Stapeln sich bei euch auch die leeren Pinkboxen, Glossyboxen und wie sie alle heißen? ^^
Dann hab ich hier einen kleinen Tipp für euch, was ihr mit den leeren Boxen machen könnt - zum Beispiel ein kleines Nagellackregal basteln *gg*

Wie das funktioniert, werde ich euch nun zeigen :)
Es geht super einfach und das Beste ist, es dauert maximal eine halbe Stunde *gg*


Das braucht ihr für ein Regal:

  • 1 leere Pinkbox (Glossybox etc.)
  • 1 Satinband
  • Sekundenkleber, z.B. von UHU (besser wäre eine Heißklebepistole, aber ich habe leider keine)
  • Schere
  • 1 Bleistift / 1 Lineal


Nehmt euch den Deckel der Box her und haltet ihn quer in die Box. 
So könnt ihr erkennen, wie breit und wie lang der Deckel geschnitten werden muss, um in die Box zu passen.
Markiert euch die Stellen mit einem kleinen Bleistiftstrich.

Nehmt den Deckel wieder weg und malt die Bleistiftmarkierungen mit einem Lineal komplett nach. So habt ihr gleich eine Schnittvorlage. 
Ich habe euch die beiden Stellen, an denen der Deckel zugeschnitten werden muss, mit den roten Pfeilen markiert.

Wenn ihr den Deckel passend zugeschnitten habt, könnt ihr auf die beiden Ränder - hier mit den blauen Pfeilen markiert - den Kleber auftragen und den Deckel fest in die Box drücken und kurz halten.

Passt bei dem Sekundenkleber etwas auf, dass ihr nichts an die Finger bekommt!

 

Wenn der Deckel getrocknet ist und in der Box hält, könnt ihr sie dekorieren, wie es euch gefällt :)
Ich habe mich bei meinem ersten Versuch für das Satinband entschieden.
Dafür habe ich es einfach um die Box gewickelt und vorn am Rand des "Regalbrettes" mit Sekundenkleber fest geklebt.
Geht schnell und sieht gut aus :)

Man könnte aber auch z. B. noch Farbe verwenden, mehrere Satinbänder, Spitze, Aufkleber, Knöpfe, Masking Tapes, etc... Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt - tobt euch aus :D





Wenn ihr das Miniregal für Nagellacke verwenden wollt, passen - je nach Marke - ca. 10 Fläschchen rein, das heißt, wenn ihr Einblick auf die einzelnen Flaschen haben möchtet :)
Ansonsten könnt ihr die Fläschchen hintereinandner stellen, so passen mindestens 20 Stück hinein.

Solltet ihr hauptsächlich kleine Fläschchen haben, wie z.B. die Lacke von Maxfactor, dann passen sogar noch mehr hinein :)




Tipps:

Wenn ihr mehrere Miniregale miteinander verbindet, könnt ihr quasi eine Regalwand mit mehreren Fächern basteln :)

Ihr könnt die kleinen Regale aber auch versetzt mit kleinen Nägeln (oder Tesa Powerstrips!) an der Wand anbringen.
Auch hier sind euch keine Grenzen gesetzt.

Ich habe mein Regal mittlweile zu einem Gewürzregal für die Küche umfunktioniert. Die kleinen Dosen passen perfekt in das Regal und die Tesa Powerstrips halten an den Fliesen absolut super :)

Außerdem ist es ein schöner Farbtupfer :)



Viel Spaß beim ausprobieren!


Habt ihr auch schöne Ideen, was man mit den Boxen noch so machen könnte?
Erzählt es mir. 
Die schönste Idee, stelle ich gern auch hier vor :) 

Eure

Kommentare

  1. Die Idee finde ich super, muss ich glatt mal ausprobieren:)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Franzi, du hast einen superschönen Blog!
    deshalb bin ich jetzt Leserin ;)

    Schau doch mal bei meinem Gewinnspiel vorbei, falls du noch nicht mitgemacht hast.
    Ich verlose Gutscheine im Wert von 100€:
    http://bodyrockbaab.blogspot.de/2013/09/gewinnspiel-1-bloggeburtstag.html

    AntwortenLöschen
  3. Darf ich fragen, wie du an die Golden Rose lacke gekommen bist? Gibts die in Deutschland zu kaufen? :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst du fragen, aber ich fürchte, das bringt dich nicht weiter :-/
      Ich hab mir die bisher immer aus dem Urlaub in Bulgarien mitgebracht, weil es die dort in allen erdenklichen Variationen gibt.
      In Deutschland hab ich die noch nie in 'nem Laden gesehen. Hab aber diesen Onlineshop gerade entdeckt http://goldenrose-germany.de/produkte/nagel/nagellack.html und bei Ebay gibt's auch ganz viele :D

      Löschen

Vielen Dank für deine lieben Kommentare, konstruktive Kritik und dein Lob.
Wenn dir mein Blog gefällt, dann werde doch Leser :)
Über ein Like auf meiner Facebook-Seite würde ich mich auch sehr freuen. So verpasst du keine neuen Beiträge mehr! :)