BEAUTY | Review zum Lush Santa's Lip Scrub

Hey meine Hübschen,

fiebert ihr auch schon aufgeregt dem Jahreswechsel entgegen und besinnt euch noch einmal auf die Ereignisse der letzten 364 Tage?
Oder gehört ihr auch zu denen, die sich sagen "Ich blicke nicht zurück, sondern schaue in die Zukunft"?

Gerade in der Weihnachtszeit und zum Jahresende hin denkt man doch viel nach und lässt das Jahr ganz gern noch einmal Revue passieren. Oder aber man grübelt nach, was man sich für das neue Jahr vornehmen kann und welche Ziele man sich setzen möchte.
Ich glaube, man nimmt sich sonst kaum Zeit dazu, das wirklich mal zu tun.

Da ich glücklicherweise noch Urlaub habe, genieße ich die Zeit zu Hause und mit meinen Lieben sowieso sehr :)

Kommen wir nun zu meinem heutigen Thema. Ich wollte euch gern noch ein Produkt vorstellen, das ich mir kurz vor Weihnachten zugelegt habe: das Lippenpeeling "Santa's Lip Scrub" von Lush :)

Ich habe schon viele Lippenpeelings und auch Lipbalms von Lush ausprobiert und bin bisher immer sehr zufrieden gewesen - zumindest, was die Peelings betrifft. Ich kann an beiden nie vorbeigehen, aber bin von den Lipbalms eigentlich jedes Mal nicht wirklich überzeugt. Sie pflegen kaum bis gar nicht, aber duften leider immer wieder so toll *_*
Ja ja, ich weiß, dafür sind ca. 10€ eigentlich viel zu viel... :-/

Jetzt kommen wir aber zum Santa^^

Passend für Weihnachten ist das Tiegelchen sowie das Peeling selbst natürlich rot.

Wie ihr bereits auf dem Deckel lesen könnt, duftet es nach Cola. Allerdings merkt man schnell, dass noch ein zweiter Duft enthalten ist - nämlich Kirsche.
Demnach duftet das Peeling nach Kirsch-Cola^^ Hält man das Näschen hinein, merkt man auch, dass der Duft sehr intensiv ist.
Es besteht, wie die anderen Peelings auch, aus Rohrzucker.
Anders als die gewöhnlichen Lip Scrubs von Lush ist dieses hier sehr nass und nicht so krümelig, was ich persönlich sehr schade finde.
Dadurch peelt es leider nicht so richtig und man benötigt relativ viel davon.

Auf dem Foto kann man das schon gut sehen. Man kann wirklich nur größere Klümpchen entnehmen und nicht wie z.B. beim Popcorn-Peeling eine kleine Fingerspitze voll Zucker, die eigentlich völlig ausreichen würde.
Insgesamt ist es eher eine Masse, als ein locker-fluffiges Zuckerpeeling^^
Wie schon erwähnt, benötigt man etwas mehr, da es sich nicht besonders gut verteilen lässt.
Während des peelens färbt es die Finger und die Lippen rot, aber das ist nicht von Dauer.
Einmal Hände und Lippen abwaschen und alles ist weg.

Meiner Meinung nach fühlen sich die Lippen nach der Anwendung nicht gepeelt und weich an.
Auf der Rückseite des Tiegelchens gibt es noch eine kleine Erklärung, wie das Peeling angewendet wird. Wie alle anderen Lip Scrubs von Lush kann man auch dieses hier "essen".
Durch die natürlichen Zutaten kann man den überschüssigen Zucker einfach von den Lippen ablecken.
Der Geschmack sagt mir aber gar nicht zu. Das kommt, denke ich, von den vielen Ölen.
Dadurch schmeckt das Peeling genauso intensiv wie es riecht.

Übrigens ist es absolut vegan, was ich sehr befürworte :)

Ich finde das Peeling nicht schlecht, aber es ist das erste Lush-Peeling, was ich nicht nachkaufen werde und auch nicht nachkaufen würde.
Wer sehr neugierig ist, sollte es ausprobieren und sich sein eigenes Bild machen, aber empfehlen kann ich es leider nicht.

Dann greift lieber zu den Klassikern wie meinem absoluten Favoriten "Mint Julips" oder "Bubblegum". Die Sorte "Popcorn" kann ich euch auch absolut empfehlen *_*

Kennt ihr die Lush Lippenpeelings? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Kommentare

  1. Ich bin auch ein großer Fan der Lip Scrubs hab mir vor einiger Zeit die duftrichtung Bubblegum zugelegt :)

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Sieht interessant aus. Hab ich bis jetzt noch nie getestet. Muss mich mal genauer schauen:)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Kommentare, konstruktive Kritik und dein Lob.
Wenn dir mein Blog gefällt, dann werde doch Leser :)
Über ein Like auf meiner Facebook-Seite würde ich mich auch sehr freuen. So verpasst du keine neuen Beiträge mehr! :)