TRAVEL | Kurztrip nach Prag - Teil 2 - Shopping

Natürlich war ich in Prag auch ein bisschen shoppen und ich habe es mir nicht nehmen lassen, mal in einen dm zu schauen :D
Hier war ich wirklich überrascht, wie unterschiedlich das Sortiment dort ist und vor allem auch wie teuer viele der Produkte sind...
Die Balea Produkte, für die wir bei uns meistens nur ein paar Cent bezahlen, kosteten dort mitunter 2-3 Euro.

Ich habe euch mal die Theken mit dekorativer Kosmetik fotografiert. Diese sehen zum Teil auch anders aus als bei uns und sind meiner Meinung nach wesentlich übersichtlicher eingeräumt.
Jedes Produkt stand ganz ordentlich in einer Reihe^^


Die Marken, die es in Deutschland nicht oder nicht mehr gibt - wie z.b. S-he, Bourjois oder Rimmel London - habe ich etwas genauer unter die Lupe genommen.
Ein paar Kleinigkeiten durften auch mit nach Hause kommen.
Haha...Kleinigkeiten ist gut...diese Kleinigkeiten haben umgerechnet 30 Euro gekostet :O
Das Bourjois Duschgel riecht so gut *_*
Schade, dass du es nicht schnuppern kannst ;D

Überrascht haben mich die verschiedenen Sorten der Garnie Lippenpflegen. In Deutschland gibt es meines Wissens nach nur den Garnier Lip Cocoon Lippenpflegestift in einer orangen Verpackung. Gibt es den überhaupt noch??
Ich konnte mich hier kaum entschieden, wollte aber unbedingt einen mitnehmen. Da einer umgerechnet ca. 3€ gekostet hat, wollte ich nicht alle mitnehmen.
Letztendlich habe ich mich für den roten entschieden und finde ihn bisher sehr gut :)
Wenn du die Gelegenheit hast, welche davon zu kaufen, solltest du es tun.



Selbstverständlich war ich nicht nur im dm einkaufen - das wäre ja langweilig xD
Ich habe schon öfter von "Topshop" gelesen und habe mich umso mehr gefreut, dass es in dem großen Einkaufscenter "Palladium" einen gibt. Die Klamotten dort fand ich wirklich super, aber zum Teil leider auch ein bisschen teuer :-/
Gekauft habe ich letztendlich auch nichts, aber das ist mir nicht leicht gefallen^^

Selbstverständlich musste ich auch noch bei MAC vorbeischauen... Oh je...wäre es nur beim vorbeischauen geblieben... Dort waren noch einzelne Produkte der Kelly & Sharon Osbourne LE verfügbar und da konnte ich einfach nicht widerstehen.
Außerdem gab es bei den MAC Pro Lippenstiften tolle neue Farben - hier durfte auch ein schöne Nudeton mit nach Hause :D

Meine ganze Ausbeute seht ihr hier :)



Ich habe mich für den Kelly Osbourne Lippenstift "Strip Poker" entschieden - ein sehr schönes Nude - und für den Sharon Osbourne Lippencil "Patentpink".Die Farben sind so wunderschön und in gewohnt sehr guter MAC Qualität *_*

Über das Hardrock Café habe ich mich total gefreut. Ich wollte schon immer mal in eins gehen, aber hatte bisher leider keine Gelegenheit dazu.

Ich kann dir sagen, das Essen dort ist der absolute Wahnsinn. Die Portionen sind im American Style und damit meine ich wirklich im XXL American Style. Allerdings ist alles ein bisschen teuer.
Man sollte dort nicht unbedingt auf's Geld schauen müssen.

Schön wäre es gewesen, wären die Cocktails auch noch im American Style gewesen *grins*



Ein T-Shirt aus dem Shop musste selbstverständlich auch mit :D
Prag ist auf jeden Fall eine Reise wert. Nimm auf jeden Fall etwas Geld mit, denn obwohl es Tschechien ist, ist Prag - genau wie andere Touristenmagneten - ziemlich teuer.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine lieben Kommentare, konstruktive Kritik und dein Lob.
Wenn dir mein Blog gefällt, dann werde doch Leser :)
Über ein Like auf meiner Facebook-Seite würde ich mich auch sehr freuen. So verpasst du keine neuen Beiträge mehr! :)