BEAUTY | Review zur MaxFactor Skin Luminizer Foundation*

Dank Rossmann durfte ich die neue Skin Luminizer Foundation von MaXFactor testen, worüber ich mich sehr gefreut habe. Ich habe die Farbe 50 Natural bekommen, die bei mir perfekt passt.
Bei vielen Mädels habe ich gelesen, dass der Farbton etwas zu dunkel war, aber zum Glück nicht bei mir.
Insgesamt sind fünf Nuancen erhältlich, aber einen Elfenbeinton sucht man leider vergebens - zum Leidwesen für die Mädels mit sehr heller Haut.

Die Foundation kostet im Laden ca. 15,00€. Für diesen Preis hätte ich sie wohl nicht gekauft, umso mehr freue ich mich, sie testen zu können :)
Meine Mama wollte sie sich gleich unter den Nagel reißen, weil sie so hübsch aussieht :D


Optisch sieht die Foundation durch
die zwei verschiedenen Schichten sehr hübsch aus. Das ist auf jeden Fall mal etwas Anderes im Schminkregal.
Der Pumpspender selbst wirkt auf mich allerdings ein bisschen billig verarbeitet, erfüllt aber seinen Zweck.


Die Foundation ist cremig, hat eine gute Deckkraft und enthält kleine, goldene Glitzerpartikel, die das Licht reflektieren.
Glücklicherweise sieht man diese beim Auftragen im Gesicht nicht mehr so sehr. Meine größten Bedenken waren nämlich, dass man im Gesicht glitzert wie eine Diskokugel, wenn alles verteilt ist. Das ist aber zum Glück nicht so! 
Leider habe ich es nicht hinbekommen, den genauen Farbton mit der Kamera einzufangen. Je nach Licht, sieht er immer ein bisschen heller oder dunkler aus. 
Die Glitzerpartikel sind ganz leicht zu erkennen.
Nach mehrmaligem Testen habe ich die Foundation wirklich sehr in mein Herz geschlossen und möchte sie gar nicht mehr hergeben.
Sie macht meine Haut so schön glatt und strahlend. Das hat bisher kaum eine andere Foundation so schön hinbekommen.
Ich habe öfter das Problem, dass ich sehr müde aussehe, nicht aber mit der Skin Luminizer. Das bekommt sonst nur meine geliebte "Wake me up" Foundation von Rimmel hin.

Wenn dir die fast 15€ nicht zu teuer sind, solltest du die Skin Luminizer Foundation von MaXFactor unbedingt einmal testen. Ich wünsche dir, dass du sie dir auch nicht mehr wegdenken kannst :)


*PR-Sample, das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Kommentare

  1. Die habe ich auch bekommen, aber leider war sie mir viiiiiel zu dunkel.

    AntwortenLöschen
  2. Die foundation erinnert mich an etwas suessen 😂

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Kommentare, konstruktive Kritik und dein Lob.
Wenn dir mein Blog gefällt, dann werde doch Leser :)
Über ein Like auf meiner Facebook-Seite würde ich mich auch sehr freuen. So verpasst du keine neuen Beiträge mehr! :)