FOOD I Questbar - ein Proteinriegel, der auch schmeckt?

Falls du diese Köstlichkeit noch nicht kennst, solltest du unbedingt weiterlesen.
Wenn du sie doch schon kennen solltest, dann lies auch weiter :D

Die Rede ist von den in Deutschland immer beliebter werdenden Questbars.
In den USA sind sie längst der Marktführer unter den Proteinriegeln, aber in Deutschland 
erfreuen sie sich auch immer größerer Beliebtheit - zu Recht, wie ich finde!
 
Ich habe schon einige Proteinriegel ausprobiert und bisher waren meine Lieblinge ja die High Protein und die Yippie Riegel von Weider. Eine Review zu den Riegeln hatte ich hier schon einmal verfasst.
Die Questbars könnten meinen Lieblingen aber nun doch wirklich den Rang ablaufen, weil sie einfach so unfassbar lecker sind.

Proteinriegel und lecker? Ja!

Viele mögen Proteinriegel nicht besonders wegen dem starken Eiweißgeschmack - das ist bei diesen Riegeln überhaupt nicht der Fall. Trotz des hohen Eiweißgehaltes schmecken sie einfach richtig gut und sind ein prima Ersatz für normale Süßigkeiten.

Meine absolute Lieblingssorte ist Cookies & Cream. Du denkst, dass passt nicht zu einer gesunden Ernährung? Weit gefehlt!

Hier hast du die Werte eines Riegels (Cookies & Cream):

60g / 180 Kalorien
Fett 7g
Kohelnhydrate 22g, davon gerade mal 1g Zucker
Proteine 21 g

Die Riegel sind glutenfrei.

Anfangs ist die Konsistenz ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt. Mich erinnert sie sehr an ein Kaubonbon. Kennst du noch diese Fritt Kaubonbons? :D
Oder auch ein bisschen an klebrigen, rohen Kuchenteig - je nach Sorte :D

Man kann mit den Riegeln super viel anstellen, weil sie problemlos in die Mikrowelle oder in den Backofen können. Im Internet und auf diversen Instagram Accounts wie beispielsweise @Questnutrition findet man unglaublich viele Rezepte, um die Riegel eben nicht immer nur als Riegel zu verputzen.
Wie wäre es mal mit einer French Toast Roll oder Donuts? :D

Die Questis sind eine sehr gute Alternative für normale Süßigkeiten, aber genauso ein nahrhafter Snack für Zwischendurch oder zum Training.
Bei mir ersetzen sie auch gern mal ein schnelles Frühstück.

Sie sind wirklich für jede Gelegenheit genau richtig.
Die Sorten sind (fast) alle super lecker, wobei es hier natürlich auch immer auf den eigenen Geschmack ankommt. Mein Fehlkauf war z.B. Banana Nut Muffin - bääähh, aber anderen schmeckt er vielleicht :D

Wenn du nicht gleich eine ganze Kiste bestellen möchtest (später wirst du das sicher :D), bekommst du bei Protein Projekt ein tolles Probierpaket. Du kannst aus 16 verschiedenen Sorten wählen.
Die Riegel sind aber auch in anderen Shops für Sportnahrung erhältlich und kosten meist zwischen 2,00 € und 3,00 € 

Kennst du die Questbars bereits? Welche Proteinriegel sind deine Favoriten?

 

Kommentare

  1. Im Studio hat mich der Automat mit den Riegeln ja auch schon angelacht - doch irgendwie haben wir noch nicht zusammen gefunden ;)
    Deine Beschreibungen klingen aber lecker =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auch wirklich lecker! :) Wenn du Oreo Kekse magst, dann probiere gleiche Cookies & Cream als erstes. Damit kannst du nichts falsch machen. Oder einen mit Erdnussbutter *_*
      Ich fand auch den mit Zitrone sehr lecker (hat geschmeckt, wie roher Kuchenteig), aber ich kann mir vorstellen, dass die fruchtigen Sorten wirklich Geschmackssache sind.

      Löschen
    2. Och, mit Keks und Erdnussbutter hat man mich schon :D
      Habe es mir gespeichert und werde bestimmt bestellen, irgendwie bekomme ich die bei uns nirgends [oder in diesen Muckibudenshops, wo nur seltsame Männer herumlaufen? ;)]

      Löschen
  2. Von Questbars habe ich auch schon sehr, sehr viel gehört. Vor allem, dass man sie, wie du schon beschrieben hast, warm machen kann und sie dann sogar noch leckerer schmecken sollen. Bisher habe ich sie noch nicht probiert, aber durch deinen Post bin ich wieder total neugierig geworden. Ich glaube, "Cookies & Cream" könnte mir auch gut schmecken, denn ich mag sowieso alles, wo "Cookies & Cream" draufsteht :)

    Liebst
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du solltest sie unbedingt mal probieren. Ich finde sie im Vergleich zu "normalen" Proteinriegeln viiieel leckerer und die Sorten sind der Wahnsinn :D

      Löschen

Vielen Dank für deine lieben Kommentare, konstruktive Kritik und dein Lob.
Wenn dir mein Blog gefällt, dann werde doch Leser :)
Über ein Like auf meiner Facebook-Seite würde ich mich auch sehr freuen. So verpasst du keine neuen Beiträge mehr! :)