Fashion

Fashion
Fashion

Gewinnspiele

Gewinnspiele
Gewinnspiele

Younique Onlineshop

Younique Onlineshop
Younique Onlineshop

LIVING | Yankee Candle My Serenity Düfte

Wie jedes Jahr gibt es auch aktuell wieder spezielle Frühlingsdüfte von Yankee Candle zu kaufen. Dieses Mal stehen die Düfte ganz im Zeichen von Wellness und Entspannung und nennen sich "My Serenity".

Drei der Düfte wollte ich unbedingt haben, weil sie mich auf Anhieb angesprochen haben.
Es handelt sich um My Serenity, Moonlight und Lemongrass & Ginger.
Auf Peony konnte ich ganz gut verzichten, weil ich blumige Düfte nicht so besonders gern habe.

My Serenity

So beschreibt Yankee Candle den Duft:

"Die Definition von Ruhe - warme Birne und Orange vermischen sich mit tropischen Düften und sanftem Moschus."

Für mich duftet My Serenity fein und ein bisschen frisch-fruchtig, aber nicht süß. Man nimmt ein wenig Ananas wahr, was durch die Farbe noch verstärkt wird. Ich rieche auch noch die Birne heraus. Alles aber wirklich nur ganz leicht und nicht wie ein Fruchtcocktail.
Ich liebe den Duft, um einfach einen angenehmen Geruch in der ganzen Wohnung zu verbreiten.

Lemongrass & Ginger

So beschreibt Yankee Candle den Duft:

"Ein frischer, reiner Mix aus sanftem Zitronengras und soeben geschnittenem Ingwer wirkt stärkend und schenkt neue Energie." 

Für mich riecht Lemongrass & Ginger original so, wie Nimm 2 Bonbons schmecken. Klingt komisch, ist aber so. Man riecht die Zitrone ganz deutlich heraus, was den Duft schön fruchtig macht. Durch den Ingwer riecht er aber trotzdem frisch und ein bisschen würzig
In diesen Duft war ich auf Anhieb verliebt! 
Fast ein bisschen schade, dass ich mir nur die Teelichter gekauft habe. Er wird definitiv noch als großer Housewarmer bei mir einziehen.
 
Moonlight

So beschreibt Yankee Candle den Duft:

"Eine sanfte Mischung aus Bambus, holzigen Noten und Bergamotte - so bezaubernd wie die Reflektion des Mondlichts auf Wasser."

Moonlight hat für mich eine würzige, leicht pfefferige Note, was sicher von dem Holz oder dem Patchouli kommt. Trotzdem riecht er sanft und frischt. 
Für mich persönlich ist Moonlight ein perfekter Wellnessduft und ich wollte ihn unbedingt für das Badezimmer haben. 



Peony - Der Vollständigkeit halber :)

So beschreibt Yankee Candle den Duft:

"Der volle Duft der beliebten Frühlingsblume, der Pfingstrose, die mit ihren fröhlich-süßen Noten lockt."

Peony duftet nach Pfingstrose, blumig und süßlich. Ich persönlich mag Blumendüfte nicht besonders, weil ich da immer so an Seifen oder Omi-Parfüms denken muss, aber Peony ist nicht so aufdringlich.
Ich denke, er passt im Frühling gut ins Wohnzimmer.

Im Großen und Ganzen muss ich sagen, haben mich die Wellnessdüfte jetzt nicht so umgehauen, aber trotzdem gefallen sie mir gut und gerade zur Entspannung beim Baden finde ich sie sehr passend.

Durfte bei dir auch die ein oder andere Sorte der neuen Düfte einziehen?

Keine Kommentare

Vielen Dank für deine lieben Kommentare, konstruktive Kritik und dein Lob.
Wenn dir mein Blog gefällt, dann werde doch Leser :)
Über ein Like auf meiner Facebook-Seite würde ich mich auch sehr freuen. So verpasst du keine neuen Beiträge mehr! :)