EVENT | Shoperöffnung TK Maxx Zwickau & Gewinnspiel

Gestern um 09:30 Uhr eröffnete in Sachsen eine weitere TK Maxx Filiale - nämlich in
meiner Heimatstadt Zwickau.  
Das lässt mein Shoppingherz höher schlagen! 
Im Glück-Auf-Center kann man auf 1900 Quadratmetern, verteilt auf einer Ebene, nach Lust und Laune auf Schatzsuche gehen und durch die Angebote stöbern.
Die Filiale ist täglich von 09:30 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.
Ich glaube, ich habe noch nie so eine kleine TK Maxx Filiale gesehen bzw. besucht, aber das muss ja nichts Schlechtes sein.
Zugegeben, ich hätte mir einen großen Store in der Innenstadt gewünscht, weil mit zwei leerstehenden Kaufhäusern die Möglichkeiten definitiv da gewesen wären. Leider treffen diese Entscheidungen aber andere, also gebe ich mich mal mit dem Zufrieden, was nun da ist :)

Die kleine Filiale ist auf jeden Fall sehr offen und übersichtlich, sodass man direkt alles überschauen kann.

Vorher befand sich dort übrigens ein Elektro-Fachmarkt, demnach ist der TK Maxx hier eigentlich gar nicht so klein, aber im Vergleich zu den anderen Stores mit ihren 3 Etagen ist es schon ein Unterschied.
Man muss in den großen Stores definitv mehr suchen!


Aber das ist es ja, was TK Maxx ausmacht: Man geht auf Schatzsuche!

Wie in jedem TK Maxx Store erwarten uns Schnäppchenjäger tolle Marken aus den Bereichen Mode, Schuhe, Accessoires, Kosmetik und Wohnen bis zu 60% günstiger.

Das Sortiment ist ständig wechselnd, weil mehrmals wöchentlich neue Lieferung kommt. 
So lohnt es sich immer wieder auf's Neue, nach Schätzen zu suchen.
Mitunter bekommt man bekannte High-End Marken wie Lacoste, Calvin Klein oder Karl Lagerfeld für super Schnäppchenpreise.  

Entgegen meinen ursprünglichen Erwartungen muss ich zugeben, dass ich in unserem TK Maxx gar nichts vermisst habe.

Um ehrlich zu sein, hatte ich ziemliche Bedenken, ob dann auch die beliebten Kosmetikprodukte, Lebensmittel und Homeware ihren Platz finden würden - aber das tun sie! 

Es gibt wirklich von allem etwas.

Wenn ich mir meine Fotos so anschaue, fällt mir auf, dass ich fast nur den Wohnbereich fotografiert habe - hier waren nämlich die wenigsten Menschen.

Es gibt im Laden natürlich auch Klamotten, Schuhe, Handtaschen und Accessoires, aber in den Gängen war teilweise kein Durchkommen.
Sogar kleine Möbelstücke haben ihren Platz gefunden.
 
Kerzen dürfen natürlich nicht fehlen.

Wer gern Neues ausprobiert, wird hier fündig: die Lebensmittelabteilung von TK Maxx

Mein persönlicher kleiner Nachteil: Man muss echt schnell sein, wenn man etwas Bestimmtes haben möchte.

Gerade im Kosmetikbereich waren die Produkte schon ziemlich abgegrast und zum Beispiel das sonst so umfangreiche Nagellackangebot ließ sich nur noch erahnen.





Was ist TK Maxx und was macht es besonders?


Die TK Maxx Filialen sind Off-Price Stores, was so viel bedeutet wie Markenware zu sehr viel günstigeren Preisen anzubieten, als im Einzelhandel üblich.

Seit 2007 ist TK Maxx in Deutschland vertreten und hat mittlerweile ca. 93 Filialen.

Auf den ersten Blick sind die Stores etwas unübersichtlich, was daran liegen mag, dass sich ungefähr in jedem Winkel irgendwo Ware "versteckt".

Da die Stores mehrmals wöchentlich beliefert werden, gibt es eine Vielzahl verschiedenster Produkte. Meistens handelt es sich um Einzelstücke bzw. sehr geringe Stückzahlen, die auch schnell wieder vergriffen sein können.
Wenn man also etwas sieht und haben möchte, sollte man es durchaus mitnehmen - beim nächsten Besuch ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr da.

Das Unternehmen selbst bezeichnet das Shoppen bei TK Maxx als "Schatzsuche" und ich denke, das trifft den Nagel auf den Kopf.

Was gibt es dort überhaupt?


Das Sortiment umfasst so ziemlich alles, was es in gut sortierten Kaufhäusern gibt:
  • Accessoires wie Sonnenbrillen, Gürtel und Taschen
  • Damenmode (zum Teil High End Label) 
  • Herrenmode
  • Kindermode und Spielsachen
  • Sportmode
  • Schuhe (sportlich bis elegant)
  • Beautyprodukte
  • Parfüms
  • Schmuck und Uhren
  • Homeware (Kissen, Decken, Badzubehör, Dekoartikel)
  • kleine Möbelstücke
Kleidung ist übrigens nach Kategorien sortiert, also Kleider, Hosen, Shirts usw. und dann noch einmal in die einzelnen Größen unterteilt.

Zum ersten Mal bei TK Maxx? Das sind meine Tipps:

  • Nimm dir Zeit, um dir einen Überblick zu verschaffen.
  • Lass dich auf die Warenvielfalt ein.
  • Wenn dir etwas gefällt, nimm es mit. Was weg ist, ist weg!
  • Schaue bei der Mode zuerst einmal, was dich interessiert (Suchst du zum Beispiel ein schönes Kleid?) und dann schaust du nach der passenden Größe und das Stöbern kann beginnen.
  •  Habe keine zu hohen Erwartungen auf der Suche nach etwas Bestimmten. Du suchst genau diese eine rote Handtasche mit grünen Punkten von der mega gehypten Marke? Dann wirst du den Store vermutlich enttäuscht wieder verlassen.
  • Nimm dir auf jeden Fall so einen roten Rolltrolley mit - den wirst du brauchen ;-)
  • Hab Spaß bei der Schatzsuche. 
Gefunden habe ich natürlich auch etwas - wie sollte es auch anders sein...
Meine Ausbeute siehst du hier:
Naaaatürlich musste eine Kerze mit... 
...und wer kann zu Too Faced und the Balm bitte nein sagen??

Ich persönlich bin bisher fast nie in einen TK Maxx gegangen und habe etwas Bestimmtes gesucht. Vermutlich ist man dann schnell überdordert. Lässt man sich aber auf das abwechslungsreiche Angebot ein und stöbert durch die Gänge, wird man mit Sicherheit fündig - ob man das, was man da gefunden hat, gesucht hat oder nicht.
Genau das liebe ich an TK Maxx.

Im Großen und Ganzen wird es definitiv nicht mein letzter Besuch in unserem neuen TK Maxx gewesen sein. Ich gehe auf jeden Fall wieder auf Schatzsuche und freue mich schon jetzt sehr darauf :)

Gewinnspiel


Weil du jetzt so fleißig bis zum Ende gelesen hast, gibt's jetzt auch noch eine Kleinigkeit zu gewinnen.
Ich verlose an eine liebe Leserin einen TK Maxx Gutschein im Wert von 20,00 €. Du möchtest gewinnen? Dann hau in die Tasten.

Was du dafür tun musst:


  • Sei Leser meines Blogs. Folge mir dazu über GFC oder Bloglovin.
  • Schreibe einen Kommentar, indem du die Frage unter dem Post beantwortest.
  • Trage dich in den Rafflecopter ein. Hier kannst du auch noch zusätzliche Optionen für weitere Lose nutzen.
  • Solltest du  gewinnen und unter 18 Jahre sein, benötige ich das Einverständnis deiner Eltern, dass ich deine Adresse erhalten darf.
  • Der Rechtsweg ist, wie immer, ausgeschlossen und der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt.
  • Das Gewinnspiel endet am 01.04.2016 um 00:00 Uhr.

a Rafflecopter giveaway

Was hältst du von einer kleinen TK Maxx Filiale? Gehst du lieber in die riesigen Stores oder würdest du auch mal einen kleinen überschaubaren Laden besuchen?

Kommentare

  1. Hallo Franzi, toller Bericht. Ich werde wohl auch mal hingehen und mich nach der neuen Too Faced Bon Bons Palette umsehen ;-). Ich wünsche Dir ein angenehmes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy ;-)
    http://OrangeCosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den schönen, ausführlichen Bericht! :) Ich liiiebe TK Maxx! Natürlich würde und werde ich auch kleinere Filialen besuchen, da wir bald in unserer relativ kleinen Stadt einen bekommen, wird der wohl auch nicht sooo groß sein :D Aber das macht nichts. Es ist einfach so schön, darin zu stöbern und Sachen zu entdecken, an die man sonst nicht so leicht ran kommt. :)

    Viele liebe Grüße, Chrissy von Farbenherz

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einer richtig tollen Filiale aus. Ich würde auch in eine kleine Filiale gehen, mir ist nur wichtig, dass es nicht ganz so durcheinander ist. Leider ist der TK Maxx in meiner Nähe oft sehr durcheinander. Am besten geht man dort unter der Woche hin und nicht am Wochenende.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube ich bevorzuge größere TkMaxx Filialen... hier in Hamburg haben wir glaube ich 4 Stück und alle sind relativ groß. Wenn ich Shoppen gehe, nehme ich mir auch viel Zeit damit ich alles in ruhe durchstöbern kann. Ausserdem habe ich relativ kleine Füße und eine sehr gängige Kleidergröße und da kann ich mir gut vorstellen dass in kleineren TkMaxx'es meine Größe oft vergriffen ist.

    Aber sehr schöner beitrag :) da bekommt ich wieder richtig lust auf TkMaxx

    AntwortenLöschen
  5. Hi - ich mag lieber die kleineren TkMaxxes - die großen sind mir häufig zu chaotisch ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Mir ist eine kleine Filiale auch viel lieber. Man hat mehr Überblick und weiss gleich wo alles zu finden ist. LG Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Hi Franzi,
    ich mag kleine TK Maxx Filialen. Ich war am Montag das erste Mal dort & finde es toll, dass es Real Techniques Pinsel jetzt endlich auch in Zwickau zu kaufen gibt. Ich bevorzuge kleine TK Maxx Filialen gegenüber großen, da habe ich mehr Überblick.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich war erst einmal in einer TK Maxx Filiale, die war schon einigermaßen groß, da habe ich leider schnell den Überblick und auch die Lust am Shoppen verloren - also sind mir vermutlich die kleineren lieber. Letztens hat aber ein großer TK Maxx bei mir ganz in der Nähe aufgemacht - vllt geb ich dem noch eine Chance und gehe mal mit besonders guter Shoppinglaune hin ;)

    AntwortenLöschen
  9. Hi :)
    ich mag kleinere Filialen teilweise sogar noch lieber als die ganz großen, weil ich mit der riesigen Auswahl schnell überfordert bin und dann die Lust verliere. In kleinen Shops hab ich eher das Gefühl alles anschauen zu können.
    Wobei ich auch gern bei uns in die große Filiale gehe, aber nur, wenn ich wirklich weiß, wonach ich suche (z.B. eine Sonnenbrille oder eine Hose oder so).
    Liebe Grüße

    Lisa
    http://the-appleberry.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Hallo meine Liebe,

    Bin das letzte Jahr auf den TK MAXX gestoßen.
    Ich liebe diesen Laden <3 <3 <3
    Ich finde dort immer etwas und gehe nie ohne einen Kauf nach Hause . Am liebsten gefallen mir die Produkte die es sonst so nicht zu kaufen gibt (z.B. Bücher, Kosmetik)

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wirklich tolle Farbtöne, perfekt für den Frühling! :)

    Liebe Grüße
    http://www.festmzd.ch

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Kommentare, konstruktive Kritik und dein Lob.
Wenn dir mein Blog gefällt, dann werde doch Leser :)
Über ein Like auf meiner Facebook-Seite würde ich mich auch sehr freuen. So verpasst du keine neuen Beiträge mehr! :)